20.04.2018: Bella Italia in Zürich

Fr., 20. April 2018, 18:00, Treffpunkt: Tessinerplatz, Zürich
“Bella Italia in Zürich” (deutsch) Ein kurzweiliger Stadtspaziergang durch Zürichs italienische Geschichte

Was verraten Turicum, Corso und Dante im Bezug auf unser südliches Nachbarland? Was bewegte Tausende von Italienern im 19. Jahrhundert, sich in Zürich niederzulassen?„Italienische Kolonie“ wurde Zürich einstweilen genannt. Wieviel Italianità steckt heute in der Limmatstadt? Auf dieser etwa 1,5 stündigen Tour verrät der Kunsthistoriker 
Dr. Marc Philip Seidel, was hinter so manchen Bezeichnungen steckt und führt durch Zürichs italienische Geschichte.


Datum: 20. April 2018, 18:00. Treffpunkt: Tessinerplatz, Zürich (Tram 5, 6, 7)
Kosten: CHF 15.- / Mitglieder von Partnerorganisationen: CHF 10.- / Mitglieder ALA: kostenlos. Inbegriffen: Stadtführung, 1 Willkommens-Prosecco, Organisation.

Hinweis: Platzzahl limitiert. Anmeldung bitte an: mail@alazurigo.ch

Organisation: ALA, Amici del Liceo Artistico, Zürich. www.alazurigo.ch 
in Kooperation mit VISSIVO, Circolo lucano di Zurigo

Anmeldung: mail@alazurigo.ch (Download Flyer.pdf)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *